top of page

Wermutwein


Wermutwein

Zutaten:

40 g Wermutblätter oder -blüten

1 Liter Weißwein


Glasgefäß

feines Sieb, Leinentuch oder Filter

Flasche

Zubereitung:

In einem Glas die Wermutblätter oder -blüten geben und mit dem Weißwein übergießen. Dann das Glas abdecken oder verschließen und für 5 Tage stehen lassen. Ab und an den Wein bewegen.


Nach der angegebenen Zeit kann mit einem feinem Sieb, Leinentuch oder Filter das Ganze abgeseiht werden. Den Wein in Flaschen abfüllen und mit Datum und Name beschriften.

Anwendung:

Den Wermutwein likörgläschenweise trinken.

Kann helfen/Hilft bei:

siehe Wermut

Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!


5 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Alantwein

bottom of page