top of page

Zitronen-Melissen-Saft


Zitronen-Melissen-Saft

Zutaten:

3,5 Liter Wasser

2 Bio-Zitronen

7 große Stängel Zitronenmelisse

500 g Zucker

375 g Gelierzucker

30 g Zitronensäure

1 Päckchen Einkoch- bzw. Einmachhilfe


2 Schüsseln

Leinentuch

Flaschen


Zubereitung:

Als Erstes die Zitronen in Scheiben schneiden. Dann die Zitronenmelissestängel in eine Schüssel legen und die Zitronenscheiben darauf verteilt legen. Nun in einer anderen Schüssel das Wasser und die Zitronensäure gut vermischen und anschließend über die Zitronenmelisse und die Zitronenscheiben gießen. Das Ganze jetzt für 24 Stunden stehen lassen.


Nach dem einen Tag kann die Flüssigkeit durch ein Leinentuch abgefiltert werden, dabei die Melisse und die Zitronenscheiben gut ausdrücken. Die abgefilterte Flüssigkeit wieder in einer Schüssel auffangen und den Zucker, den Gelierzucker und die Einmachhilfe kalt darin auflösen. Dabei alles gut unterrühren. Wenn sich alles aufgelöst hat, kann es in Flaschen abgefüllt werden. Beschriftung mit Name und Datum nicht vergessen.


Den Zitronen-Melissen-Saft kann man mit zum Beispiel Wasser verdünnt trinken. Die Flaschen kühl lagern und alsbald aufbrauchen.

2 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page