top of page

Zitronen-Eistee


Zitronen-Eistee

Zutaten:

6 bis 8 Esslöffel grüner Tee

2 Liter Wasser

5 naturbelassene Zitronen

circa 6 Esslöffel Zucker

2,5 Liter Quellwasser

2 Handvoll Zitronenverbeneblätter und -blüten


Topf

Filter

Zitronenpresse

Schüssel

feines Sieb

Glaskrug

Zubereitung:

Für einen starken Teeaufguss wird in einen Topf der grüne Tee gegeben und mit 2 Liter kochendem Wasser übergossen. Dann für 5 Minuten ziehen lassen und danach durch einen Filter abfiltern.


Während der Tee abkühlt werden 4 von den 5 Zitronen mit Hilfe einer Zitronenpresse gepresst und der Zitronensaft erst einmal beiseite gestellt. Die Zitronenschale die übrig bleibt, wird in Scheiben geschnitten und zum Tee gegeben.


Nun in einer Schüssel den Zucker geben und etwas Wasser hinzufügen (je nachdem mehr Zucker oder Wasser), um daraus einen Zuckersirup zu bereiten. Solange rühren bis ein Sirup entstanden ist. Den Zuckersirup anschließend auch zum Tee hinzufügen.


Die letzte Zitrone in dünne Scheiben schneiden, in den Tee legen und die Zitronenverbene hineingeben. Alles in einen Glaskrug umfüllen und mit dem Quellwasser auffüllen. Jetzt stehen lassen bis zum servieren. Kühl stellen.


Vor dem Servieren die Zitronen entfernen und die Zitronenverbene durch ein feines Sieb abseihen. Gekühlt hat man so eine Tagesration Zitronen-Eistee für die ganze Familie.

2 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page