top of page

Zistrosen-Sirup


Zistrosen-Sirup

Zutaten:

1 Handvoll Zistrosen-Triebspitzen, Blüten und Blätter

1/4 Liter Wasser

150 g Honig


Topf

Filter

Flasche

Zubereitung:

Die Zistrosen-Triebspitzen, Blüten und Blätter in einen Topf geben und mit kaltem Wasser übergießen. Dann für 5 Minuten kochen und anschließend nochmals 10 Minuten ziehen lassen.


Nach der Ziehzeit können die Triebspitzen, Blüten und Blätter durch einen Filter abgefiltert werden und die starke Abkochung kommt wieder in den Topf zurück. Nun kommt der Honig hinzu und das Ganze wird nochmals aufgekocht. Alles gut verrühren und wenn der Honig sich aufgelöst hat, kann der fertige Sirup in eine Flasche abgefüllt werden. Beschriften mit Name und Datum und wenn der Sirup abgekühlt ist, im den Kühlschrank lagern.

Anwendung:

Erwachsene nehmen von dem Zistrosen-Sirup täglich 6 Esslöffel über den Tag verteilt und Kinder 3 Esslöffel über den Tag verteilt (zum Beispiel Früh/Mittags/Abends).

Kann helfen/Hilft bei:

Der Zistrosen-Sirup kann helfen als Zellschutz und zur Stärkung der Abwehrkräfte.


8 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page