top of page

Zinnkraut-Tinktur


Zinnkraut-Tinktur

Zutaten:

1 Handvoll frisches oder getrocknetes Zinnkraut

Korn- oder Obstschnaps


Schraubglas

Filter

Braunglasflasche mit Tropfer oder Pipette

Zubereitung:

Das frische oder getrocknete Zinnkraut in ein Schraubglas geben und mit dem Korn- oder Obstschnaps übergießen, so dass die Kräuter für circa 1 cm überdeckt sind. Dann für mindestens 3 Wochen an einem warmen Ort stellen. Darauf achten, dass genügend Alkohol im Glas ist und gegebenenfalls wieder auffüllen.


Nach der angegebenen Zeit kann die Tinktur durch einen Filter abgeseiht und in Braunglasflaschen mit Tropfer oder Pipette abgefüllt werden. Beschriftung mit Namen und Datum nicht vergessen.

Anwendung:

Die Zinnkraut-Tinktur wird tropfenweise eingenommen.

Kann helfen/Hilft bei:

Bindegewebsschwäche


Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

7 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page