top of page

Wegwarten-Wein


Wegwarten-Wein

Zutaten:

2 Esslöffel Wegwarten-Wurzel

1 Handvoll blaue Wegwarten-Blüten

1 Handvoll Ysop

1 Handvoll Zitronenmelisse

1 Vanillestange

3 Esslöffel braunen Zucker

Rotwein aus biologischem Anbau


großes Glas

feines Sieb oder Filter

Zubereitung:

Die Wegwarten-Wurzel, der Ysop, die Zitronenmelisse etwas klein schneiden und in ein großes Glas geben. Die Wegwarten-Blüten, 1 ganze halbierte Vanillestange und den braunen Zucker hinzugeben und dann mit so viel Rotwein übergießen, dass alle Pflanzenteile bedeckt sind. Das Gefäß verschließen und für 2 bis 3 Wochen an einem warmen Ort ziehen lassen. Immer wieder schütteln.

Nach den 14 bis 21 Tagen kann der Sud durch ein feines Sieb abgeseiht werden, dabei die ganzen Pflanzenteile gut ausdrücken und anschließend in Flaschen umfüllen. Beschriftung mit Datum und Name nicht vergessen.


Anwendung:

Den Wegwarten-Wein zur innerlichen Einnahme, täglich ein kleines Likörglas voll trinken.

Kann helfen/Hilft bei:

bei melancholisches Gemüt


Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

8 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page