top of page

Vogelmieren-Salbe


Vogelmieren-Salbe

Zutaten:

250 g Vogelmieren-Öl oder Olivenöl

25 g Bienenwachs

Vogelmiere


Topf

feines Sieb, Leinentuch

Cremetiegel


Zubereitung:

Die Vogelmiere waschen und trocken tupfen. Das Öl und das Bienenwachs in einem Topf erhitzen und dann soviel Vogelmiere dazugeben, dass sie von der Ölmischung gerade noch überdeckt ist. Man lässt die Mischung einen ganzen Tag (10 Stunden) lang auf der kleinsten Flamme köcheln, dann durch ein feines Sieb oder Leinentuch pressen und in Cremetöpfe füllen. Beschriftung mit Datum und Name nicht vergessen.


Anwendung:

Die Vogelmieren-Salbe zum eincremen auf der Haut.


Kann helfen/Hilft bei:

Kinderekzemen und juckenden Ausschlägen

5 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page