top of page

Tzaziki


Tzaziki

Zutaten:

250 g Quark

2 Becher Schmand

Knoblauchpulver granuliert

Knoblauchzehen

Zwiebeln

grüne Gurke

Salz

Pfeffer

1 Becher Sahne


Schüssel

Zubereitung:

Die grüne Gurke waschen und dann klein raspeln. Knoblauchzehen und Zwiebeln (Menge nach Wunsch, je nachdem wie stark man ihn haben möchte) schälen und ganz klein schneiden. Dann Quark, den Schmand, die klein geraspelte Gurke, die klein geschnittenen Knoblauchzehen und Zwiebeln in eine Schüssel geben und gut verrühren. Mit Knoblauch Granulat, Salz und Pfeffer abschmecken. Vorsicht beim granulierten Knoblauchpulver er wird im nachhinein sehr scharf. Mit der Sahne zum Schluss den Tzaziki zu einer geschmeidigen Masse verrühren.


Nun sollte die Masse im Kühlschrank mindestens 3 Stunden nachziehen. Vor dem Servieren abschmecken und eventuell noch einmal nachwürzen.

4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page