top of page

Thymian-Salbei-Oxymel


Thymian-Salbei-Oxymel

Zutaten:

40g Apfelessig

120g Honig

20g Thymian

20g Salbei


Schraubglas

Filter

Flasche


Zubereitung:

Als erstes koche ein leeres Schraubglas mit Deckel aus, um es zu desinfizieren. Dann werden Thymian und Salbei gut zerkleinern und in das Glas gegeben. Nun de Apfelessig und dem Honig hinzufügen und alle Zutaten gut vermischen. Du kann zwischen Deckel und Glas ein Stück Klarsichtfolie legen. So verhinderst du, dass der Essig den Metalldeckel nicht angreift. Stelle das Glas an einem dunklen Platz und lass es für vier Wochen ziehen. Zwischendurch immer mal wieder durchschütteln.


Nach den einem Monat, kann das Gemisch durch ein Filter abgefiltert und in eine Flasche umgefüllt werden. Beschriftung nicht vergessen mit Name und Datum.


Anwendung:

Erwachsene nehmen täglich etwa zwei bis drei Esslöffeln, etwa eine halbe Stunde vor dem Essen gelöst in einem Glas Wasser zu sich. Du kannst Oxymel vorbeugend gegen Krankheiten drei Wochen lang täglich einnehmen und nach einer einwöchigen Pause wieder damit beginnen.


Kinder nehmen zur Immunstärkung ca. einen bis zwei Esslöffel der Tinktur in einem Glas Wasser oder Fruchtsaft gelöst zu sich. Auch nach einer langen Krankheit hilft die Tinktur, den Körper zu stärken und zu genesen.

13 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Aniswein

bottom of page