top of page

Teemischung bei Gallebeschwerden

2 Rezepte


Teemischung bei Gallebeschwerden

Zutaten:

1 Teil Löwenzahnwurzel

1 Teil Fenchelsamen

1 Teil Pfefferminzblätter

1 Teil Odermenig

2 Teile Erdrauchkraut

Zubereitung:

In eine Schüssel werden die getrockneten, zerkleinerten Kräuter Löwenzahnwurzel, Fenchelsamen, Pfefferminzblätter, Odermenig und Erdrauchkraut gut vermischt. Dann wird von der Mischung 1 Teelöffel mit 200 ml kochendem Wasser übergossen und für 10 Minuten stehen gelassen.


Danach abseihen durch ein feines Sieb und warm trinken.


 

Teemischung bei Gallenbeschwerden


Zutaten:

1 Teil Fenchelfrüchte

1 Teil Faulbaumrinde

1 Teil Pfefferminzblätter

1 Teil Krauseminze

1 Teil Wermutkraut

Zubereitung:

Zu gleichen Teilen die Fenchelfrüchte, die Faulbaumrinde, die Pfefferminzblätter, die Krauseminze und das Wermutkraut zerkleinert gut mischen. Dann von der Mischung 1 Teelöffel mit 200 Milliliter kochendem Wasser übergießen und zugedeckt für 10 Minuten stehen lassen.


Nach den 10 Minuten kann es durch ein feines Sieb abgeseiht werden.

Anwendung:

Von der Teemischung bei Gallebeschwerden 3 Tassen täglich vor den Mahlzeiten.

Kann helfen/Hilft bei:

Gallebeschwerden

4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page