top of page

Storchenschnabel-Wein


Storchenschnabel-Wein

Zutaten:

250 g frisches Storchschnabelkraut

500 ml Rotwein


Glas- oder Keramikgefäß

Filter

Flasche mit Kork- oder Schnappverschluss

Zubereitung:

Das frische Storchschnabelkraut klein schneiden und in ein Glas- oder Keramikgefäß geben und mit dem Rotwein übergießen. Für 2 Wochen an einem warmen Ort stehen lassen und ab und an bewegen.


Nach den 14 Tagen kann das Ganze durch einen Filter abgefiltert und in eine Flasche mit Kork- oder Schnappverschluss umgefüllt werden. Beschriftung mit Name und Datum nicht vergessen.

Anwendung:

Den Storchenschnabel-Wein Gläschenweise trinken.

Kann helfen/Hilft bei:

Zur Magenberuhigung und bei Sommerdurchfälle.


Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page