top of page

Storchenschnabel-Tinktur


Storchenschnabel-Tinktur

Zutaten:

20 g Storchenschnabelkraut und -wurzel

100 ml 60 %iger Alkohol


Glas

Filter

Braunglasflasche mit Tropfer oder Pipette

Zubereitung:

Die Storchenschnabelwurzel und das -kraut in ein Glas geben und mit dem Alkohol übergießen. Den Deckel schließen und für 7 Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen.


Nach der 1 Woche kann das Ganze durch einen Filter abgefiltert und in eine Braunglasflasche mit Tropfer oder Pipette umgefüllt werden. Wie immer die Beschriftung nicht vergessen mit Name und Datum.

Anwendung:

Die Storchenschnabel-Tinktur tropfenweise einnehmen.

Kann helfen/Hilft bei:

siehe Storchenschnabel

Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

15 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page