top of page

Schmandtorte


Schmandtorte

Zutaten:

Für den Teig:

75 g Butter/Sanella

75 g Zucker

150 g Mehl

1 Päckchen Vanille Zucker

1/2 Päckchen Backpulver

1 Ei


Für die Füllung:

4 Becher Schmand (á 200 g)

1/2 Liter Milch

200 g Zucker

2 Päckchen Sahne Pudding

2 kleine Dosen Mandarinen

Zubereitung:

Butter/Sanella in einen kleinen Topf zum schmelzen bringen und zur Vorbereitung eine Springform (Durchmesser: 26 cm) mit Butter einfetten und die Mandarinen abtropfen lassen. In eine Rührschüssel Mehl, Zucker, Vanille Zucker, Backpulver, das Ei und die geschmolzene Butter geben und mit einem Handmixer (am besten geht es hier mit dem Rührbesenaufsatz) alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Den Mürbeteig in die Springform geben und auf den Boden gut verteilen. Etwas Rang stehen lassen.


Mit einem Messbecher nicht ganz, den 1/2 Liter Milch in einem Topf geben (etwas davon im Messbecher lassen) und aufkochen, immer wieder umrühren. Zu der zurückgeblieben Milch (ca. 100 ml von dem 1/2 Liter) im Messbecher, die 2 Päckchen Sahne Pudding mit einem Schneebesen einrühren. Schnell rühren, damit das Pulver nicht anfängt Klümpchen zu bilden. Bitte nicht den Pudding nach Anweisung kochen, es wird wirklich nur 1/2 Liter Milch benötigt. Wenn die Milch im Topf anfängt zu kochen, die restliche Milch aus dem Messbecher mit dem angerührten Sahne Pudding zügig verrühren und von der Herdplatte nehmen.


Nun in einer Rührschüssel den Zucker für die Füllung geben, den Sahne Pudding und die 4 Becher Schmand und wieder mit einem Handmixer mit Rührbesenaufsatz alles gut verrühren. Zuletzt die abgetropften Mandarinen hinzufügen und nochmals gut verrühren.

Jetzt kann die Füllung auf dem vorbereiteten Teig in die Springform gegeben und in den Herd bei ca. 180 Grad Celsius Umluft, für ca. 60 bis 80 Minuten gebacken werden.

Mit einem Schaschlikspieß kann man testen ob der Kuchen fertig ist, dazu einfach den Spieß in den Kuchen piksen und wenn nichts mehr daran hängen bleibt, ist er fertig.


Den Kuchen, wenn er abgekühlt ist, für ca. 6 bis 12 Stunden im Kühlschrank stellen und dann genießen.


Die Schmandtorte ist nicht ganz so einfach, aber wenn sie fertig ist schmeckt sie hervorragend. Die ganze Familie liebt diesen Kuchen und auch ich esse ihn verdammt gerne.


15 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Waffeln

Muffins

bottom of page