top of page

Rosenwurz-Extrakt


Rosenwurz-Extrakt

Zutaten:

100 g frische Rosenwurz

300 g feinen Kristallzucker

400 ml lauwarmes Wasser

1/2 Teelöffel Zitronensäure


Mixer

Porzellan- oder Glasschüssel

Leinentuch

Topf

Koch-Thermometer

Braunglasflaschen/Flaschen

Zubereitung:

Den Rosenwurz klein schneiden und in einem Mixer zerhacken. Dann in eine Porzellan- oder Glasschüssel geben. Den Kristallzucker in dem lauwarmen Wasser auflösen und über die Kräutermasse gießen. Zitronensäure hinzugeben und gut unterrühren. Nun die Schüssel mit einem Tuch abdecken und bei Zimmertemperatur für 2 Tage stehen lassen. Immer wieder mal umrühren.


Nach den 2 Tagen nochmals alles gut umrühren und dann durch ein Leinentuch filtern. Anschließend die Flüssigkeit auf 70 Grad Celsius in einem Topf erwärmen und dann in Braunglasflaschen umfüllen. Beschriftung nicht vergessen mit Name und Datum.

Anwendung:

Von dem Rosenwurz-Extrakt 2 Teelöffel täglich in ein Glas Wasser geben und als Morgengetränk über längere Zeit einnehmen. Passt auch zu Joghurt oder Kefir.

Kann helfen/Hilft bei:

Unterstützt das Immunsystem, verbessert die Merkfähigkeit und macht leistungsfähiger.

1 Ansicht0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page