top of page

Mutterkraut-Tinktur


Mutterkraut-Tinktur

Zutaten:

1 Handvoll Mutterkraut-Blüten

hochprozentiger Alkohol


Schraubglas

Kaffeefilter

Braunglasflaschen mit Tropfer oder Pipette

Zubereitung:

Die Mutterkraut-Blüten in ein Schraubglas geben und gut mit hochprozentigem Alkohol übergießen. Dann für 6 Wochen an einem sonnigem Platz stehen lassen und ab und an bewegen.


Nach den 6 Wochen kann die Tinktur durch einen Kaffeefilter abgeseiht und in Braunglasflaschen mit Tropfer oder Pipette umgefüllt werden. Name und Datum nicht vergessen als Beschriftung.

Anwendung:

Die Mutterkraut-Tinktur zur innerlichen Einnahme, tropfenweise verwenden.

Kann helfen/Hilft bei:

Zur Vorbeugung von Migräne, wenn sich eine ankündigt.


Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!


1 Ansicht0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page