top of page

Mutterkümmel / Kreuzkümmel (Cuminum cyminum)


Mutterkümmel / Kreuzkümmel

Wirkung:

verdauungsfördernd, stopfend

Anwendungsbereiche:

Durchfall, Verdauungsstörungen, Blähungen

Verwendete Pflanzenteile:

Samen

Sammelzeit:

August, September

Zu finden:

Gartenpflanze

Inhaltsstoffe:

ätherisches Öl, Cuminol, Pinen, Phelandren, Terpene, Bitterstoffe

Sonstiges:

Der schwarze Kreuzkümmel (Bunium persicum) ist ein enger Verwandter vom Mutterkümmel, nicht zu verwechseln mit dem Schwarzkümmel (Nigella).


In der Küche wird Kreuzkümmel gern genommen in den Mittelmeerländern. Vor Gebrauch wird er trocken geröstet, damit der Geschmack intensiver ist. Er wird in Couscous-Gerichten, in Gemüse, in faschiertes Fleisch, in Eintöpfe und Chili con carne verwendet. In Speisen kann man ihn im Ganzen oder gepulvert essen. Der Geschmack ist scharf und etwas bitter.

2 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page