top of page

Mondphasen und Magie


Mondphasen und Magie

Manche Zaubersprüche funktionieren besser, wenn es eine bestimmte Mondphase ist. Heißt die Mondphasen und Magie arbeiten zusammen. Es benötigt allen voran ein einfaches Ritual. Gehe mit einer weißen Kerze ans Fenster und schaue hoch zum Mond. Sage laut und gefühlvoll deinen Wunsch, stelle dann die Kerze ab und lass sie herunterbrennen. Es gehen natürlich auch andere Rituale, man kann das machen was einem gerade am besten liegt.


Vollmond


Der Vollmond ist die machtvollste Phase des Mondes. Wir laden nicht nur Kristalle auf, sondern führen auch Rituale aus. Liebeszauber funktionieren am besten an einem Freitag bei Vollmond. Man kann sie zwar auch an anderen Tagen ausführen, aber dann dauert es länger bis sie wirken. Bei Vollmond wirken am besten folgende Zaubersprüche:

  • Schutz für Heim und Eigentum

  • mehr Schwung fürs Leben

  • Alles, was mit Liebe zu tun hat

  • stärkeres Selbstvertrauen

  • Vorankommen in Beruf und Karriere

  • Vertiefung der psychischen Fähigkeiten

  • Stärkung von Freundschaften und familiären Verbindungen

  • Alle Zauber für Glück


Abnehmender Mond


Der abnehmende Mond ist perfekt für Zaubersprüche, die schwarze Wolken und negative Energien vertreiben sollen. Jetzt ist es möglich, Stärke aus dem Universum zu ziehen. Diese Zauber bei abnehmendem Mond wirken besonders gut:

  • Entwicklung innerer Stärke und Entschlossenheit

  • Feinde fernhalten

  • Streitigkeiten beenden

  • Widerspenstige Kinder beruhigen

  • Ängste besänftigen

  • Aus komplizierten Situationen herauskommen


Neumond


Diese Mondphase eignet sich für fast alle Zaubersprüche. Der Neumond versorgt uns mit viel positiver Energie und kann Auslöser spontaner Veränderungen sein. Bei Neumond wirken diese Zauber besonders gut:

  • Jobwechsel

  • Schnelle und problemlose Umzüge

  • Sichere und angenehme Reisen

  • Mehr Geld

  • Bessere Gesundheit

  • Empfängnis


Zunehmender Mond


Bei zunehmendem Mond sprechen Hexen gern Zaubersprüche zur Verbesserung von Situationen oder um Schwung in festgefahrene Situationen zu bringen. Diese Phase des Mondes ist definitiv die beste, um einen Kick in dein Leben zu bringen. Die Sprüche wirken schneller bei zunehmenden Mond:

  • Eine Depression hinter sich lassen

  • Ausgefahrene Gleise verlassen

  • Prüfungen und Tests bestehen

  • Verlorene Dinge wiederfinden

  • Ein krankes Tier heilen oder ein Haustier wiederfinden

  • Üppige, gesunde Gärten versorgen und die Natur gesund erhalten

  • Gewichtsabnahme oder Raucherentwöhnung



Die Kräuter und der Mondeinfluss


Der Mondstand spielt beim Säen und Ernten eine bedeutende Rolle. Während der Mond den Tierkreis durchläuft, vermittelt er in verschiedenster Weise Impulse für das Wachstum der Pflanze. Seine Wirkkräfte teilen sich den verschiedenen Pflanzenteilen über die Erde mit.


Vollmond


Günstig:

Heilende Wurzeln sollen nach Möglichkeit bei Vollmond und nach Sonnenuntergang gegraben werden. Veredeln von Obstbäumen und Sträuchern an einem Fruchttag (Feuertag) - Löwe, Schütze, Widder 🍃 Gießen und Düngen an Blatttagen (Wassertag) - Skorpion, Fische, Krebs 🍃 Sammeln von Kräutern, Früchten und Samen, unabhängig von den Tierkreiszeichen 🍃 Salbenherstellung aus Kräutern


Ungünstig:

Sähen oder Pflanzen 🍃 Gießen an Lufttagen (Blütentagen) - Zwilling, Waage, Wassermann 🍃 Kunstdünger an einem Löwe-Vollmond 🍃 Baum- und Gehölzschnitt 🍃 Trocknen und Konservieren von Kräutern



Abnehmender Mond


Die Säfte der Pflanze fließen abwärts, die Wurzeln erhalten besonders viel Energie.


Günstig:

Heilkräftige Früchte, die konserviert (getrocknet oder eingekocht) werden sollen, erntet man unter dem abnehmenden Mond 🍃 Heilende Wurzeln nach Sonnenuntergang in den Zeichen Jungfrau und Steinbock ernten 🍃 Säen und Setzen von Wurzelkräutern und -gemüse an Erdtagen - Jungfrau, Stier, Steinbock 🍃 Säen und Setzen von Kopfsalat und Blattgemüse an Wassertagen (Blatttagen) - Skorpion, Fische, Krebs 🍃 Gießen an Wassertagen - Skorpion, Fische Krebs 🍃 Düngen von Gemüse und Obst an Widder- oder Schützetagen 🍃 Rückschnitt von Pflanzen und Gehölzen 🍃 Trocknen und Konservieren aller Pflanzen 🍃 Unkraut jäten an Steinbock- oder Jungfrautagen 🍃 Umgraben an einem Löwetag im Frühjahr


Ungünstig:

Rasen säen 🍃 Obstbäume veredeln 🍃 An Lufttagen gießen 🍃 Kunstdünger an Löwetagen



Neumond


Günstig:

Gießen an Wassertagen (Blatttagen) - Skorpion, Fische, Krebs 🍃 Rückschnitt kranker Pflanzen


Ungünstig:

Gießen an Lufttagen (Blütentagen) - Waage, Wassermann, Zwilling 🍃 Sammeln von Wurzelpflanzen; Sammeln von Früchten und Samen, die getrocknet werden sollen 🍃 Erbsen und Bohnen anbauen 🍃 Obstgehölze oder Blütensträucher veredeln



Zunehmender Mond


Alles was nach oben wächst, wird besonders kräftig.


Günstig:

Säen und Pflanzen aller Blatt-, Blüten und Fruchtpflanzen 🍃 Umsetzen 🍃 Veredeln 🍃 Getreide säen - an Löwe und Schützetagen 🍃 Gießen an Wassertagen (Blatttagen) - Skorpion, Fische, Krebs 🍃 Rasen mähen 🍃 Blätter von Kräutern sammeln, bevorzugt an einem Wassertag (Blatttag), das heißt in den Zeichen Skorpion, Krebs oder Fische 🍃 Blüten von Kräutern sammelt man bis zum Vollmond an einem Lufttag (Blütentag), das heißt in den Zeichen Zwilling, Waage oder Wassermann 🍃 Früchte, die sofort gegessen werden, erntet man an Feuertagen (Fruchttagen), also in den Zeichen Widder, Löwe oder Schütze


Ungünstig:

Sammeln von Früchten, die aufbewahrt werden sollen 🍃 Trocknen und Abfüllen aller Produkte aus Kräutern 🍃 Schnittarbeiten an Ziersträuchern und Obstbäumen 🍃 Unkrautbekämpfung 🍃 Gießen an Lufttagen - Waage, Wasserman, Zwilling 🍃 Säen von Wurzelgemüse


Widder = Wärme + Frucht

Stier = Erde + Wurzel

Zwilling = Licht + Blüte

Krebs = Wasser + Blatt

Löwe = Wärme + Frucht

Jungfrau = Erde + Wurzel

Waage = Licht + Blüte

Skorpion = Wasser + Blatt

Schütze = Wärme + Frucht

Steinbock = Erde + Wurzel

Wassermann = Licht + Blüte

Fische = Wasser + Blatt

10 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page