top of page

Mistelessenz


Mistelessenz

Zutaten:

1 Handvoll frische Mistelstängel und Blätter

Obstschnaps oder Kornbrand


Schraubglas

feines Sieb, Leinentuch oder Filter

Braunglasflasche mit Tropfer oder Pipette

Zubereitung:

Die Mistelstängel und Blätter klein schneiden und in ein Glasgefäß geben. Anschließend mit Obstschnaps oder Kornbrand die Mistel übergießen, so dass alles mit dem Alkohol gut bedeckt ist. Dann 8 Wochen in der Sonne stehen lassen.


Nach den 2 Monaten kann das Ganze durch ein feines Sieb, Leinentuch oder Filter abgeseiht und in Braunglasflaschen mit Tropfer oder Pipette umgefüllt werden. Mit Name und Datum nicht vergessen zu beschriften.


Wer es perfekt machen möchte, macht die selbe Essenz aus den Beeren und mischt zum Schluss beide Essenzen zusammen.

Anwendung:

Die Mistelessenz kann tropfenweise verwendet werden. Wichtig ist das man mit der Tinktur/Essenz nicht mit Metall in Berührung kommt, sondern nur Porzellanlöffel verwendet!

Hilft bei:

siehe Mistel

Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!


1 Ansicht0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page