top of page

Maulbeere, Rote (Morus rubra)


Rote Maulbeere

Wirkung:

entzündungshemmend, antimikrobiell


Anwendungsbereiche:

reduzieren Entzündungen in den Arterien und Venen, senken den Cholesterinspiegel, verringern das Risiko von Herzerkrankungen, schützt das Gehirn vor Entzündungen und deren Auswirkung, chronische Entzündungen, Harnwegsinfektionen, Ringelflechte, senkt den Blutzuckerspiegel bei Diabetikern, schützt das Herz, Leber und Nieren, Abführmittel (Wurzel)


Verwendete Pflanzenteile:

Blätter, Früchte, Rinde


Sammelzeit:

Sommer bis Herbst


Zu finden:

Im östlichen und mittleren Nordamerika.


Inhaltsstoffe:

Vitamin C, Eisen, Kalium, Kalzium


Sonstiges:

Die Rote Maulbeere ist ein laubabwerfender Baum, der bis zu 16 Meter hoch werden kann. Die herzförmigen Blätter sind wechselständig und circa 7,5 bis 15 cm lang und 5 bis 12,5 cm breit. Die meisten Bäume sind ungelappt, aber Blätter an jungen Bäumen haben oft 2 bis 3 Lappen mit einem gezackten Rand. Die Oberseite der Blätter ist rau, während die Unterseite mit weichen Haaren bedeckt ist. Der Blattstiel sondert einen milchigen Saft ab, wenn er geschnitten oder angeritzt wird. Die Blüten sind klein, gelb-grün oder rot-grün, wobei die männlichen und weiblichen Blüten gewöhnlich auf getrennten Bäumen stehen. Die Blüten öffnen sich im zeitigen Frühjahr, wenn die Blätter austreiben. Der Stamm ist mit dunkelbrauner Rinde bedeckt, die schuppig oder manchmal glatt ist.


🛑 Empfindliche Menschen können beim Berühren der Blätter, des Stängels oder der unreifen Früchte eines Maulbeerbaums mit einer Dermatitis konfrontiert werden. Der Blattsaft und unreife Früchte können sogar zu Halluzinationen und Störungen des Zentralnervensystems führen.


In der Küche kann man die Maulbeeren roh essen oder auch gekocht verarbeiten. Sie werden in Kuchen, Gebäcken, als Gelees oder Marmelade verwendet. Man kann sie auch zu einem süßen Obstwein herstellen. Das Holz wird zum Grillen und Räuchern von Fleisch verwendet. Es verleiht einen rauchigen, süßen und milden Geschmack.


Die rote Maulbeere kann nicht wie die weiße Maulbeere für die Seidenproduktion verwendet werden. Seidenraupen lehnen die Blätter der Roten Maulbeere ab.

0 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page