top of page

Löwenzahnessenz


Löwenzahnessenz

Zutaten:

2 bis 3 mittlere frische Wurzeln

1/4 Liter Kornschnaps oder Obstbrand


Glas mit Deckel

feines Sieb

Braunglasflasche

Zubereitung:

Die Löwenzahnwurzeln werden klein geschnitten und in ein Glas gegeben. Dann mit dem Kornschnaps oder Obstbrand übergießen und für 2 Wochen stehen lassen. Ab und an schütteln.


Nach den 14 Tagen können die Löwenzahnwurzeln durch ein feines Sieb gegeben beziehungsweise abgeseiht und in einer Braunglasflasche umgefüllt werden. Beschriftung nicht vergessen, mit Name und Datum.


Die Tinktur bereitet man aus den getrockneten Pflanzenteilen.

Anwendung:

Die Löwenzahnessenz zur innerlichen Anwendung, untertags mindestens 3-mal einen Esslöffel einnehmen.

Kann helfen/Hilft bei:

siehe Löwenzahn

Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

5 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page