top of page

Linzer Busserl


Linzer Busserl

Zutaten:

240 g Margarine oder Butter

6 Eigelb

140 g Puderzucker

400 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

Erdbeermarmelade


Rührschüssel

Handmixer mit Knethaken

Teigrolle

Ausstechform, rund oder Blume

Backblech

2 Teelöffel

Zubereitung:

Das Mehl, der Puderzucker, das Backpulver in eine Rührschüssel geben. Die 6 Eier vom Eiweiß trennen und das Eigelb mit in die Rührschüssel hinzufügen, sowie die weiche Margarine oder Butter. Nun mit dem Handmixer und Knethaken zu einem glatten Teig kneten bis alle Zutaten gut verrührt sind.

Den Teig dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche nach und nach ausrollen ca. 2mm dick. Jetzt mit einer runden Ausstechform oder mit einer Blume-Ausstechform ausstechen und dann auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Wenn das Blech voll ist wird mit dem Teelöffel oder mit dem Finger in der Mitte der Teig eingedrückt, so dass mit Hilfe von den 2 Teelöffeln die Erdbeermarmelade Platz hat. Ein kleiner Klecks reicht aus.


Wenn alle zukünftigen Plätzchen Erdbeermarmelade in der Mitte haben, kommt das Backblech in den Herd bei ca. 180 Grad Celsius, Ober- und Unterhitze für ca. 15 Minuten. Die Linzer Busserl sollten gold-gelb sein, dann sind sie fertig. Aus dem Herd nehmen, abkühlen lassen und los naschen.


Guten Appetit!


Plätzchen backen


7 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page