top of page

Liebstöckel-Essengewürz - Die Maggi-Alternative


Liebstöckel-Essengewürz

Zutaten:

100 g frischer Liebstöckel

50 g Petersilie

500 ml Wasser

50 g Salz

2 Teelöffel Zucker

1 Teelöffel Johannisbrotkernmehl

2 Esslöffel Sojasoße


Topf

Filter

Flaschen

Zubereitung:

Als erstes den frischen Liebstöckel und die Petersilie waschen, etwas ausschütteln und dann fein hacken. In einem Topf die fein gehackten Kräuter mit dem Salz geben und anschließend mit dem Wasser übergießen. Das Ganze aufkochen, dann die Temperatur runter regeln und auf schwacher Hitze für ca. 20 Minuten mit geschlossenen Deckel weiter köcheln lassen.


Nach den 20 Minuten den Topf vom Herd nehmen und das Kräutersalzwasser durch einen Filter abfiltern. Die Kräuter gut ausdrücken. Nun nach Geschmack Zucker und Sojasoße zu dem Kräutersalzwasser hinzufügen und das Johannisbrotkernmehl einrühren und kurz quellen lassen.


Jetzt kann das Liebstöckel-Essengewürz in Flaschen umgefüllt und mit Name und Datum beschriftet werden. Den Maggi-Ersatz dauernd verbrauchen.


Passt zu allem wo man Maggi auch verwendet hat.

2 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page