top of page

Lavendelgel

Lavendeltinktur


Lavendelgel

Zutaten:

Lavendelblüten

40-prozentiger Alkohol (Doppelkorn oder Wodka etc.)

Zubereitung:

Die Lavendelblüten in ein Schraubglas geben und mit dem Alkohol übergießen.


Dann für 14 Tage im warmen stehen lassen und nach der Zeit durch ein feines Sieb abseihen.

 

Lavendelgel


Zutaten:

200 ml destilliertes Wasser oder stilles Mineralwasser

15 Tropfen der Lavendeltinktur

5 Tropfen ätherisches Lavendelöl

10 g (Gelbilderns) Xanthan (erhältlich in der Apotheke, Online oder in Naturkosmetik-Läden)


Braunglasflasche

Trichter

Zubereitung:

In einer Braunglasflasche das Wasser, die Lavendeltinktur und das Lavendelöl hineingeben und gut vermischen. Zum Schluss das Xanthan hineinstreuen und gut schütteln.


Im Kühlschrank aufbewahrt, hält es etwa 1 Monat.


Anwendung:

Das Lavendelgel auf die Haut auftragen.


Kann helfen/Hilft bei:

Das Gel hilft bei gereizter Haut.


Lavendel wirkt heilend und desinfizierend.

10 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page