top of page

Lavendel (Lavandula angustifolia syn. Lanandula officinalis)


Lavendel

Wirkung:

antiseptisch, beruhigend, blähungstreibend, desinfizierend, durchblutend, harntreibend, krampflösend, schlaffördernd, angstlösend, antiseptisch, galleproduzierend, nervenstärkend


Anwendungsbereiche:

Altersschwäche, Bluthochdruck, Einschlafstörungen, Entzündete Wunden, Erschöpfungszustände, Haarausfall, Harnverhalten, Herzklopfen, Herzbeschwerden, Kopfschmerzen, Kreislaufschwäche, Lähmungen, Nervenleiden, Nervenschwäche, Nervosität, Rheuma Schlaflosigkeit, Schlaganfall, Unruhe, Verbrennungen, Verletzungen, Harnwegsinfektionen, Blasenentzündung, Wassereinlagerungen


Verwendete Pflanzenteile:

Blüten


Sammelzeit:

Juli bis August


Zu finden:

Nur im Mittelmeerraum möglich, da hier die Pflanze heimisch ist. Bei uns ist Lavendel in Gärten und Parks zu finden. Viele Gärtnereien haben mittlerweile Lavendelfelder, wo man die frischen Blütenzweige kaufen und selbst weiterverarbeiten kann.


Inhaltsstoffe:

Lavanulol, Geraniol, Nerol, Borneol, Cineol, Linalylacetat, Linalool, ätherisches Öl, Kampfer, Harz, Gerbstoff, Cumarin, Ursolsäure, Flavonoide, Glykosid, Saponin


Sonstiges:

☕ 2 Teelöffel Lavendelblüten werden mit 1/4 Liter kochendem Wasser übergossen und 10 Minuten stehen gelassen. 1 Tasse bei Bedarf.


🛁 Lavendelbad: 1 Handvoll Lavendelblüten mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen, kurz aufkochen und 10 Minuten stehen lassen, abseihen und dem Badewasser zufügen. Etwa 20 Minuten baden. Nach einem Kräuterbad ist eine 1/2 stündige Ruhephase Pflicht!


Lavendel wird circa 30 bis 90 cm hoch. Er hat einen unregelmäßigen, aufrechten, stumpf-viereckigen und vielverzweigten Stiel, der mit einer gelblichen-grauen Rinde bedeckt ist. Er ist mit feinem Haaren besetzt. Die Blätter des Lavendels sind gegenständig, ganzrandig und linear. Wenn sie jung sind, sind sie weiß mit dichter Behaarung auf beiden Seiten. Ausgewachsen sind die Blätter 3,75 cm lang und grün, mit vereinzelten Haaren auf der Blattoberseite. Die Blüten wachsen in endständigen, stumpfen Ähren aus jungen Trieben an langen Stielen. Die Rispen bestehen aus Blütenquirlen mit jeweils 6 bis 10 Blüten, wobei die unteren Quirle weiter voneinander entfernt sind. Die Blüten des Lavendels sind sehr kurz gestielt. Sein Kelch ist röhrenförmig und gerippt, violett-grau gefärbt, fünfzähnig und behaart. Die glänzenden Öldrüsen zwischen den Haaren sind mit einer Lupe sichtbar. Der größte Teil des von den Blüten abgegebenen Öls befindet sich in den Drüsen am Kelch. Die zweilippige Blütenkrone hat eine schöne bläulich-violette Farbe.


🛑 Innerlich eingenommenes Lavendelöl kann bei höherer Dosierung (mehr als 1 Gramm) zu Benommenheit führen. Zu reichlicher Gebrauch von Lavendelkissen im Schlafzimmer kann durchaus zu Kopfschmerzen führen. Nebenwirkungen von ätherischen Lavendelöl, wenn es innerlich angewandt wird: Es kann zu Reizerscheinungen des Magens kommen und bei empfindlichen Personen können Kopfschmerzen auftreten.


Ein reichlich gefülltes Lavendel-Schlafkissen ist gut für einen tiefen Schlaf und hält Hausstaub-Milben fern. Duftsäckchen mit Lavendel gefüllt halten Motten im Kleiderschrank fern und geben einen wunderschönen Duft ab. Man sollte die Schlafkissen und Duftsäckchen ab und an tauschen wenn der Duft verschwunden ist.


Lavendel ist ein wichtiges Entspannungskraut, das eine beruhigende und entspannende Wirkung auf das Nervensystem hat. In den meisten Fällen reicht es aus, den Duft des Öls einzuatmen. Dies entspannt den Körper, baut Stress ab, beruhigt das Nervensystem und lindert Kopfschmerzen.


Lavendel ist ein Desinfektionsmittel und reinigt die Luft in Räumen.


Das ätherische Öl von Lavendel pflegt das Haar und verleiht ihm einen schönen Glanz.


Lavendelöl ist ein ausgezeichnetes, gut riechendes Insektenschutzmittel.


Hildegard von Bingen: Lavendel in Wein oder mit Honig und Wasser kochen und lauwarm davon trinken, mildert den Schmerz in der Leber und in der Lunge. Es bereitet ihm einen reinen Verstand und löst die Kurzatmigkeit in seiner Brust.

7 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page