top of page

Löwenzahnlikör


Löwenzahnlikör

Zutaten:

40 Löwenzahnblüten

1/2 Liter hochprozentiger Korn oder Obstschnaps

1/4 kg brauner Zucker

1/2 Liter Wasser


Glas mit Deckel

Kaffeefilter

Topf

Flasche

Zubereitung:

Die Löwenzahnblüten werden in ein Glas gegeben und mit hochprozentigem Korn oder Obstschnaps übergossen. Das Glas gut verschließen und in der Küche für 2 Wochen stehen lassen. Ab und an schütteln.


Nach den 14 Tagen wird das Ganze durch einen Kaffeefilter abgeseiht.

Nun einen Topf nehmen und den braunen Zucker und das Wasser auf dem Herd zu einem Sirup kochen lassen. Dann Topf vom Herd nehmen und beide Flüssigkeiten mischen. Anschließend in Flaschen umfüllen und mit Name und Datum beschriften. Den Sirup noch einige Zeit stehen lassen, bevor er genutzt werden kann.

Anwendung:

Den Löwenzahnlikör zur innerlichen Anwendung, Teelöffelweise einnehmen.

Kann helfen/Hilft bei:

Als Verdauungshilfe nach dem Essen

Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

22 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page