top of page

Kräuter-Cremesuppe

Für ca. 4 Personen


Kräuter-Cremesuppe

Zutaten:

1 kleine Zwiebel

1 Esslöffel Butter

30 ml Weißwein

500 ml Gemüsebrühe

1 Esslöffel Mehl

250 g Sahne

1 Bund frische Kräuter (Bärlauch, Borretsch, Brunnenkresse, Dill, Kerbel, Petersilie)

Salz

schwarzer Pfeffer

1 Prise Zucker

5 Teelöffel Crème fraîche

Einige Borretschblüten


Topf

Zubereitung:

Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Dann die Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Nun mit Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Dann ungefähr drei Viertel der Gemüsebrühe zugießen und aufkochen lassen.


Das Mehl mit der restlichen Gemüsebrühe glatt anrühren, in die Suppe geben, unter Rühren, aufkochen und 3 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.


Zur Suppe die Sahne und die Kräuter hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


Zuletzt die Kräuter-Cremesuppe mit Crème fraîche und Borretschblüten garniert servieren.

7 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page