top of page

Kräutergeist


Kräutergeist

Zutaten:

15 g Lapachorinde

15 g Alantwurzel

15 g Anissamen

10 g Wermutkraut

1 Liter Branntwein


Gefäß

feines Sieb, Leinentuch oder Filter

dunkle Flasche

Zubereitung:

In ein Gefäß die Lapachorinde, die Alantwurzel, die Anissamen und das Wermutkraut geben und mit dem Branntwein übergießen. Dann für 2 Wochen stehen lassen.


Nach den 14 Tagen kann der Ansatz durch ein feines Sieb, Leinentuch oder Filter abgeseiht und in eine dunkle Flasche umgefüllt werden. Mit Name und Datum beschriften und kühl und trocken lagern.

Anwendung:

Vom Kräutergeist bei Bedarf jeweils ein Gläschen trinken.

Kann helfen/Hilft bei:

Leberbeschwerden

Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

6 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page