top of page

Pflanzen A-E

Was sind Pflanzen?

Pflanzen werden als Lebewesen bezeichnet, die sich nicht fortbewegen können und Photosynthese betreiben. Da kam mir gleich die Frage was sind Lebewesen? Lebewesen sind organisierte Einheiten, die unter anderem zu Stoffwechsel, Fortpflanzung, Reizbarkeit, Wachstum und Evolution fähig sind. Wenn Menschen Lebewesen sind und Pflanzen auch, haben sie dann genauso Gefühle wie wir? Meinen Kindern sage ich immer wenn wir im Wald unterwegs sind, sie möchten keine Zweige abbrechen oder mit einem Stock auf die Pflanzen rum schlagen. Jetzt stellt euch mal vor, die Pflanzen haben Schmerzen. Deswegen ist es mir wichtig in Einklang mit der Natur zu leben und leben lernen. Jede Pflanze ist ein Individuum so wie wir es als Menschen auch sind. Wir haben also ziemlich viele Ähnlichkeiten. Das heißt jetzt nicht, das wir sie nicht nutzen können, aber wir sollten manchmal etwas mehr Respekt vor der Natur haben.

Heilpflanzen und Pflanzen

Das Wort "Heilpflanzen" habe ich bewusst nicht in meinem Blog eingebaut, da ich euch kein Heilversprechen geben kann, schließlich bin ich kein Arzt oder Apotheker. Ich zeige euch auf, wie die Pflanze eventuell gut eingesetzt werden kann, zum Beispiel als Unterstützung zu dem was euch der Arzt verschrieben hat (Dies dann aber bitte in Absprache mit eurem Hausarzt.). Die Pflanzenwelt ist so vielfältig und es gibt immer etwas zu entdecken. Eine Heilpflanze ist eine Nutzpflanze, die zu Heilzwecken oder als Arzneipflanze zur Linderung und Vorbeugung von Krankheiten innerlich oder äußerlich verwendet wird. Viele Heilpflanzen sind zugleich Giftpflanzen, diese solltet ihr nicht einfach so zu euch nehmen, sondern eher bei eurem Arzt ansprechen. Andere Pflanzen sind da ungefährlicher, ich denke da nur an Salbei, Spitzwegerich usw. die zu ihren Zweck gut verwendet werden können. Solltet ihr nicht gleich die Pflanze finden oder ihr sucht nach - Welche Pflanze könnte ich verwenden? - Nutzt bitte dafür die Suchlaufleiste oben und gebt dort direkt ein was ihr suchen möchtet. Ich wünsche euch nun  viel Spaß beim durchstöbern und entdecken bekannter und noch nicht bekannter Pflanzen.

Bitte beachte: Der Besuch dieser Seiten, kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Solltest du ernsthafte oder unklare Beschwerden haben, solltest du unbedingt einen Arzt zu Rate ziehen.

 

bottom of page