top of page

Knoblauchbutter


Knoblauchbutter

Zutaten:

250 g Butter

Schnittlauch

Petersilie

Dill

Estragon

Kerbel

Basilikum

1 Teelöffel Zitronensaft

2 Knoblauchzehen

Pfeffer

Salz


Topf

Schüssel

Handrührgerät

Knoblauchpresse

Küchenrolle

Dose wo die Butter nachher rein kann

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen schälen und mit kochendem Wasser blanchieren und häuten. Die weiche Butter, in einer Schüssel mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Dann die blanchierten Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken und zur Butter hinzufügen. Eine Prise Salz und 1 Teelöffel Zitronensaft zufügen und mit der Butter gut vermischen.


Kräuter waschen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen. Alle Kräuter fein hacken und zur Butter mischen. Zum Schluss noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Dose umfüllen. Fertig.


Die Knoblauchbutter kühl stellen. Sie kann bis zu 2 Wochen im Kühlschrank lagern.

4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Tsatsiki

bottom of page