top of page

Klassischer Hirsebrei


Klassischer Hirsebrei

Zutaten:

250 g Hirse

500 ml Wasser

1 Vanillestange

1/4 Teelöffel Zimt

1 Spritzer Zitronensaft

3 Esslöffel Zucker

2 Esslöffel Butter

verschiedene Beeren zum Garnieren

Zubereitung:

Hirse unter fließendem heißem Wasser gründlich abspülen, damit der bittere Geschmack vergeht. Dann mit 500 Milliliter kaltem Wasser aufsetzen, aufkochen lassen und zugedeckt ungefähr 15 Minuten ziehen lassen. Die Hirse sollte das Wasser vollständig aufsaugen.


Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit 1 Prise Zimt, dem Zitronensaft und 2 Esslöffeln Zucker unter den Hirsebrei mischen. Den Brei auf Tellern verteilen und in der Mitte jeweils eine Art Krater formen.


Butter erwärmen, den restlichen Zimt und Zucker zugeben. Die gewürzte flüssige Butter in den Krater verteilen. Nach Belieben mit Beerenobst garniert servieren.

Fertig ist der Klassischer Hirsebrei.


Guten Appetit!

3 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page