top of page

Johannisbeerlikör


Johannisbeerlikör

Zutaten:

1 kg Johannisbeeren

2 Esslöffel ganze Nelken

1 Liter guter Obstbrand

1/2 Liter Wasser

400 g Zucker


Glas

Sieb

Topf

Flasche

Zubereitung:

Die Johannisbeeren mitsamt den Rispen in ein großes Glas füllen. Die ganzen Nelken hinzugeben und mit dem gutem Obstbrand übergießen. Das Glas gut verschließen und an einem sonnigem Platz für mindestens 8 Wochen stehen lassen. Zwischendurch immer wieder schütteln. Nach der Ziehzeit das Ganze durch ein Sieb abseihen und die Essenz auffangen.


Dann das Wasser und Zucker in einen Topf aufkochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Wer es nicht so süß mag, vermindert den Zuckeranteil. Anschließend noch die aufgefangene Essenz aus Johannisbeeren und Obstbrand hinzugeben, gut umrühren und nun in Flaschen abfüllen. Vor den Gebrauch mindestens 2 Monate warten. Der Johannisbeerlikör wird bei längerer Lagerung immer besser.

Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

2 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page