top of page

Johannisbeerlikör


Johannisbeerlikör

Zutaten:

500 g schwarze Johannisbeeren

1 Liter Korn oder Wodka

350 g Zucker

1 TL Zitronensaft


Zubereitung:

Die gesäuberten schwarzen Johannisbeeren in einem Topf geben. Als erstes sollten alle Beeren angedrückt werden, so das Saft austritt. Man kann sie mit einem Löffel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Nun wird der mindestens 37 % Alkohol und der Zucker auf die Beeren gegeben und gut verrührt. Gut zudecken und für 4 bis 6 Wochen an einem kalten, dunklem Ort stehen lassen. Immer wieder mal umrühren.


Wenn die Zeit um ist wird der ganze Sud durch einen Kaffeefilter oder einem Leinentuch abgeseiht, so das sich nachher keine Stücken etc. mehr darin befinden. Zu guter Letzt kommt der Zitronensaft dazu, nochmals gut umrühren und anschließen kann jetzt der Johannisbeerlikör in Flaschen abgefüllt werden. Am besten sind Flaschen mit einem Kork- oder Schnappverschluss.

Gläser

Gut kühlen und genießen.


Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!






7 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Alantwein

bottom of page