top of page

Jiagulan-Tinktur (Kraut der Unsterblichkeit)


Zutaten:

1 Handvoll getrocknete Blätter und Stängel

hochprozentiger Alkohol (auch Weißwein ist möglich)


Glas

feines Sieb

Braunglasfalsche mit Tropfer oder Pinzette

Zubereitung:

Die getrockneten Blätter und Stängel vom Kraut der Unsterblichkeit in ein Glas geben und mit hochprozentigem Alkohol übergießen. Der Alkohol sollte 2 Finger hoch über den Pflanzenmaterial stehen. Dann für 14 Tage ausziehen lassen und täglich schütteln. Nach den 2 Wochen kann die Tinktur durch ein feines Sieb abgefiltert und in Braunglasflaschen umgefüllt werden.

Anwendung:

Zur innerlichen Einnahme, täglich bis zu 30 Tropfen aufgeteilt auf den Tag. Die Tinktur hält mehrere Jahre wenn er mit Schnaps angesetzt wurde, mit Wein sollte es laufend aufgebraucht werden.

Hilft bei:

siehe Jiaogulan - Kraut der Unsterblichkeit

Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

0 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Jasminöl