top of page

Hopfensalbe


Hopfensalbe

Zutaten:

Hopfenblüten

100 ml Olivenöl

30 g Bienenwachs


Topf

feines Sieb

Salbentiegel oder ähnliches

Zubereitung:

Die Hopfenblüten werden mit dem Olivenöl und dem Bienenwachs in einem Topf auf kleiner Flamme erhitzt. Dann für 10 Minuten ausgezogen und anschließend den Topf von der Herdplatte nehmen und für ca. 1 Stunde stehen gelassen.


Danach werden die Blüten entfernt und durch neue ersetzt. Den Topf wieder erhitzen und für 10 Minuten ausgezogen und anschließend 1 Stunde stehen gelassen. Die Prozedur wiederholen, solange Hopfenblüten da sind, aber mindestens 3x.


Dann durch ein feines Sieb gießen und in Gefäße wie Salbentiegel umfüllen.

Anwendung:

Zum eincremen auf der Haut.

Kann helfen/Hilft bei:

Diese Hopfensalbe verleiht den Gesichtskonturen Festigkeit und ist ein Mittel gegen Falten.

10 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page