top of page

Holunderblütenlimonade


Holunderblütenlimonade

Zutaten:

1/2 kg Zucker

4 Liter Wasser

4 Zitronen

8 große, blühende Holunderblütendolden


großer Topf

großes Gefäß wie Steingut ect.

feines Sieb oder Leinentuch

Flaschen mit Schnappverschluss

Zubereitung:

Den Zucker im Wasser auflösen und die Zitronen in halbe Scheiben schneiden. Dann die Holunderblüten und die Zitronen in das Steingut geben und darüber das Zuckerwasser gießen. Das Gefäß gut zudecken und für 4 bis 5 Tage in der Sonne stehen lassen. In der Zeit immer wieder alles gut durchrühren.


Wenn Bläschen aufsteigen, kann die Limonade durch ein feines Sieb abgeseiht und in Flaschen umgefüllt werden.


Die Holunderblütenlimonade hält ein paar Wochen.


Wem die Zutaten zu viel sind, kann sie auch halbieren. Das macht es einfacher.

1 Ansicht0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page