top of page

Hagebuttenmarmelade


Hagebuttenmarmelade

Zutaten:

Hagebutten

Honig


Pürierstab oder Mixer

Schüssel

Zubereitung:

Die Hagebutten müssen als erstes gewaschen und von den haarigen Kernen befreit werden. Bitte Vorsicht bei den haarigen Kernen, da sie wie Juckpulver wirken. Man sollte nicht mit der Haut und den Augen in Kontakt kommen.


Man passiert sie dann roh oder püriert sie im Mixer und vermengt sie mit der gleichen Menge an Honig. Der Honig sollte gut eingerührt werden.


Die Hagebuttenmarmelade ist eine Heilnahrung und hält im Kühlschrank nur wenige Wochen und sollte täglich teelöffelweise gegessen werden.

16 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page