top of page

Hähnchenpfanne


Hähnchenpfanne

Zutaten:

500 g Hähnchenbrust

200 g Sauerrahm

2 Stangen Lauch

1 gelbe Paprikaschote

2 rote Paprikaschoten

1 Zwiebel

2 Esslöffel Olivenöl

½ Teelöffel Salz

½ Teelöffel Pfeffer

½ Teelöffel Paprikapulver edelsüß

½ Teelöffel Majoran

½ Teelöffel Chilipulver

2 Brühwürfel

1 Esslöffel Senf

2 Handvoll Vollkornnudeln

750 ml Wasser

Pfanne

Topf


Zubereitung:

Den Lauch und die Paprikaschoten waschen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und zerkleinern. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran und Chilipulver würzen und in der Pfanne kurz mit Öl anbraten. Kurz bevor das Fleisch gar ist kommt der Lauch, die Zwiebel und die Paprikaschoten hinzu. Nun mit dem Wasser löschen und die Brühwürfel, den Sauerrahm und den Senf hineingeben und auf kleiner Flamme für 15 bis 20 Minuten kochen lassen.


Währenddessen die Nudeln nach Anleitung kochen. Kurz vor dem Servieren mit in die Hähnchenpfanne geben und gut durchrühren.


Guten Appetit!




8 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page