top of page

Eisenkraut-Augengel


Eisenkraut-Augengel

Zutaten:

1 Handvoll Eisenkraut

1/2 Liter Wasser

1 Blatt Gelatine


Topf

feines Sieb

Glas oder Flasche

Zubereitung:

Das Eisenkraut klein schneiden und mit einem halben Liter kochendem Wasser übergießen. 20 Minuten ziehen lassen und danach durch ein feines Sieb abseihen. Tipp: kann jetzt abgekühlt als Kompresse verwendet werden oder als Augentonikum.


Dann den Sud wieder erwärmen und 1 Blatt Gelatine darin auflösen und wieder abkühlen lassen. Kann umgefüllt werden in ein Glas mit Deckel oder eine Flasche.


Bitte immer nur kleine Mengen des Eisenkraut-Augengel zubereiten und zügig aufbrauchen. Kühl lagern.

Anwendung:

Über Nacht als reizmildernde Pflege der Augenpartie anwenden.

3 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page