top of page

Eingelegte Gurken


Eingelegte Gurken

Zutaten:

3 kg kleine Gurken

5 mittelgroße Zwiebeln

3 große Bunde Dill

5 Borretschblätter

2 Liter guten Essig

1/2 Tube Senf

2 zerriebene Lorbeerblätter

1/2 Teelöffel Nelkenpulver

Pfefferkörner

1/4 kg Zucker


Topf

Gläser mit Schraubverschluss oder Einweckgläser

Zubereitung:

Die kleinen Gurken waschen und die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Die 3 Bunde Dill und die Borretschblätter auch klein schneiden.


Der Essig in einen Topf aufkochen und die Zwiebeln, der Dill, die Borretschblätter, die halbe Tube Senf, die Lorbeerblätter, das Nelkenpulver und reichlich Pfefferkörner hinzufügen. Nun kommt der Zucker dazu, diesen mit aufkochen bis er aufgelöst ist.


Ganz zuletzt kommen die Gurken mit hinein. Hitze zurücknehmen und langsam wiederum zum Kochen bringen. Öfters umrühren, damit die Gurken gleichmäßig garen. Sie sollten noch knackig sein, wenn man sie eng in saubere Gläser füllt. Den Sud darüber gießen, dass die Gurken komplett bedeckt sind. Die Eingelegte Gurken in Gläser verschließen und kühl lagern.

3 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page