top of page

Dost ein Getränk gegen Umweltgifte

Wie ihr unter Dost, Oregano (Origanum vulgare) lesen könnt oder konntet, ist er sehr vielseitig und ein natürliches Antibiotikum. Deshalb möchte ich euch das Rezept, was sehr einfach ist, nicht vorenthalten.


Oregano

Zutaten:

1 kleine Handvoll frischen Dost

1/2 Liter Wasser


Topf

feines Sieb

Teekanne

Zubereitung:

Den frischen Dost bzw. Oregano in einem Topf mit Wasser aufkochen lassen. Nur kurz sieden lassen für ca. 3 bis 4 Minuten und dann den Topf vom Herd nehmen. Nun durch ein feines Sieb den Dost abseihen und das Wasser in eine Teekanne oder ähnliches auffangen. Das Kraut nochmal, im Sieb ein wenig ausdrücken.

Anwendung:

Der sozusagen starke Tee sollte über den Tag getrunken und täglich frisch zubereitet werden.

Hilft bei:

Umweltgiften, unteranderem auch Amalgam


🛑 Wer bereits Tabletten nimmt, sollte vorher mit einem Arzt abklären, ob man den Dosttee so trinken kann.

8 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page