top of page

Champignons in saurer Liebstöckelmarinade

Für 2 bis 5 Gläser


Champignons

Zutaten:

500 g Steinpilzchampignons

3 Knoblauchzehen

5 Schalotten

Salz

Wasser

150 ml Essig

3 Teelöffel Zucker

1 Teelöffel Pfefferkörner

1 kleiner Zweig Liebstöckel

2 Zweige Thymian

1 Bund Estragon

1 Lorbeerblatt

2 Wacholderbeeren


Töpfe

Gläser

Zubereitung:

Die Champignons putzen und den unteren Stielabschnitt abschneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und die Schalotten. Anschließend die Schalotten vierteln. Liebstöckel, Thymian und Estragon klein schneiden.


500 Milliliter Salzwasser in einem Topf aufkochen und die Champignons zugeben. Dann für 6 Minuten aufkochen und den Sud abschütten. Den Sud aber auffangen und beiseite stellen!


Den Knoblauch, die Schalotten, Essig, Salz, Zucker, Pfefferkörner, Liebstöckel, Thymian, Estragon, das Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren in einen Topf geben und 300 ml Champignonbrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Zum Schluss noch die Champignons hinzugeben und nochmals kurz kochen lassen. Dann den Ganzen Sud abkühlen lassen und in Gläsern abfüllen. Beschriftung mit Name (Champignons in saurer Liebstöckelmarinade) und Datum nicht vergessen.

4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page