top of page

Braunwurzöl


Braunwurzöl

Zutaten:

1 Handvoll frische Braunwurzwurzel

Hanföl oder Leinöl


Schraubglas

Leinentuch oder Filter

Zubereitung:

Die frische Braunwurzwurzel gut reinigen und dann klein schneiden. Dann in ein Schraubglas geben und mit dem Hanf- oder Leinöl übergießen. Nun für 2 Wochen bei Zimmertemperatur stehen lassen und ab und an schütteln.


Nach den 14 Tagen kann das Öl durch ein Leinentuch oder Filter abgeseiht und in ein Glas umgefüllt werden. Mit Name und Datum beschriften.

Anwendung:

Das Braunwurzöl ist ein Hautöl oder kann als Grundlage einer Kräutersalbe genutzt werden.

Kann helfen/Hilft bei:

Hautproblemen

7 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Arnikaöl

bottom of page