top of page

Beruhigendes Augengel


Beruhigendes Augengel

Zutaten:

1 Handvoll frische oder 1/2 Handvoll getrocknetes Augentrost

3 EL Hamamelis-Extrakt

1/2 TL Agar-Agar

1 Messerspitze Borax

Wasser

Zubereitung:

Als erstes wird ein starker Absud von Augentrost gemacht. Die frischen oder getrockneten Pflanzenteile in einem Topf mit Wasser bedecken und aufkochen lassen. Anschließend abseihen, durch ein Sieb, Leinentuch oder Papierfilter (Kaffeefilter).

Danach werden 8 EL des Absuds erhitzt und kurz vor dem Siedepunkt wird der Topf vom Herd genommen. Nun das Hamamelis-Extrakt hinzufügen und gut umrühren. Agar-Agar und Borax als letztes dazu und darauf achten, dass das Agar-Agar sich vollständig auflöst.

Zum Schluss abkühlen lassen und noch einmal für ein paar Sekunden umrühren.

Jetzt kann man es in gut verschließbare Gläschen fühlen und im Kühlschrank aufbewahren.

Anwendung:

Beruhigendes Augengel um die Augen streichen.

Kann helfen/Hilft bei:

siehe hierzu bei Augentrost


Sonstiges:

Hamamelis-Extrakt = Zaubernuss ( gibt es in der Apotheke oder Online zu kaufen)


Agar-Agar = Agar wird aus den Zellwänden einiger Algenarten (vor allemRotalgen, wie Gracilaria-, Gelidiopsis-, Gelidium-, Hypnea- und Sphaerococcus-Arten), hauptsächlich aus Ostasien, hergestellt. Ähnlich ist „Funori“ aus verschiedenen Algen wie Gloiopeltis furcata oder Stör- und Fischleim. Allerdings werden diese Klebstoffe im Gegensatz zu Agar nicht als Lebensmittel verwendet. (Auszug aus Wikipedia) (gibt es in Lebensmittelgeschäften oder Online zu kaufen)


Borax = ist ein selten vorkommendes Mineral ( gibt es in Lebensmittelgeschäften, Apotheken oder Online zu kaufen)


8 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page