top of page

Beifußwein


Beifußwein

Zutaten:

20 g Beifußblätter

5 g Pfefferminze

5 g Rosmarin

0,75 l süßer Weißwein


Glas

Sieb, Leinentuch oder Filter

Flasche

Zubereitung:

Die Beifußblätter, die Pfefferminze und das Rosmarin in ein Glas geben und mit dem süßen Weißwein übergießen. Dann für 10 Tagen, bei Zimmertemperatur, in dem verschlossenem Glas stehen lassen. Wenn die Zeit um ist, wird der Sud durch ein Sieb, Leinentuch oder Filter abgegossen/abgeseiht und in einer Flasche umgefüllt.

Anwendung:

Vor den Mahlzeiten wird ein Likörglas getrunken.

Hilft bei:

Verdauungsstörungen und ist menstruationsfördernd.


Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

6 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page