top of page

Basilikumwein


Basilikumwein

Zutaten:

1 Liter guten Weißwein

2 ganze Pflanzen Basilikum


Glas

Sieb, Leinentuch oder Filter

Zubereitung:

Von den Basilikumpflanzen werden nur die Blätter und Stängel benötigt. Diese werden klein geschnitten und in ein Glas gegeben. Nun kommt der Weißwein darüber und verschließt das Glas anschließend. Bei Zimmertemperatur wird der Sud 3 Tage stehen gelassen und danach mit einem Sieb, Leinentuch oder Filter abgeseiht. Der Basilikumwein kann nun in Flaschen gefüllt werden. Er sollte dunkel und kühl gelagert werden.

Anwendung:

Vor und nach dem Essen trinkt man ein Likörgläschen voll.

Hilft bei:

Verschleimungen zu lösen

4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page