top of page

Basilikum-Mehlklößchen

für 4 Personen


Basilikum-Mehlklößchen

Zutaten:

50 g Mehl

30 g Butter

1 Prise Salz

etwas Muskatnuss

2 EL fein gehackte Basilikumblätter

1 Ei

1 l Fleischbouillon

150 ml Wasser

Zubereitung:

Wasser mit Mehl, Butter, Salz und Muskat unter ständigem Rühren bei mittlerer Temperatur in einem Topf aufkochen, bis ein zäher Brei entstanden ist. Dann beiseite stellen und abkühlen lassen. Ist der Brei gut abgekühlt, kommt das Ei und die Basilikumblätter dazu, bis ein glatter Teig entstanden ist.


Die Fleischbouillon aufkochen und bei geringer Hitze köcheln lassen. Mit zwei Teelöffeln Klößchen von der Teigmasse abstechen und in die Bouillon geben, bis der Teig aufgebraucht ist. Topf von der heißen Platte nehmen, 5 Minuten ziehen lassen.

Die Klößchen steigen an die Oberfläche, wenn sie gar sind.

6 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page