top of page

Basilikumöl


Basilikum

Zutaten:

2 EL frische Basilikumblätter

1/4 l Olivenöl

Salz

schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Die klein geschnittenen Basilikumblätter in ein Glas geben und mit Olivenöl übergießen. Salz und Pfeffer dazu, gut umrühren und abschmecken.

Die Blätter können im Öl bleiben und man kann sie laufend zum Beispiel für Tomatensalate verwenden. Die Basilikumnote des Öls hebt den Geschmack der Tomaten, die dadurch noch besser munden. Basilikum und Tomaten sind eine ideale Ergänzung für Augen und Magen.

2 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page