top of page

Baldrianwein


Baldrianwein

Zutaten:

2 Baldrianwurzeln (Die Flasche sollte zu einem Drittel gefüllt sein mit den Baldrianwurzeln.)

0,7 Liter Weißwein

Glas

Sieb, Filter oder Leinentuch

Flasche

Zubereitung:

Baldrianwurzeln zuerst reinigen und klein schneiden und anschließend in einem Topf mit Weißwein leicht erhitzen. Es sollte nicht kochen! Nun in ein Glas abfüllen und für 3 Wochen an einem waren Ort ziehen lassen. Ab und zu schütteln bzw. bewegen. Nach dieser Zeit werden die Wurzeln durch ein Sieb, Filter oder Leinentuch abgeseiht und die Wurzeln gut ausgedrückt. Den Sud in eine Flasche abfüllen und beschriften.


Wer den Wein noch gehaltvoller machen möchte, kann nach der 1 Woche Ziehzeit getrocknete Melisse, Hopfen oder Schlüsselblumenblüten hinzugeben oder auch eine Zitronenschale. So wie es jedem schmeckt.


Anwendung:

1 kleines Glas von dem Baldrianwein

Kann helfen/Hilft bei:

Nervosität


Achtung: Alkohol ist nichts für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Autofahrer!!!

6 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page