top of page

Bärlauch-Bandnudeln

für 4 Personen


Bärlauch-Bandnudeln

Zutaten:

1 Bund Bärlauch, ca. 15 Blätter

400 g Weizen

4 verquirlte Eier

3 EL Olivenöl

2 bis 5 EL Wasser

Salz


Frischhaltefolie

Knethaken

Schüssel

Zubereitung:

Den Bärlauch waschen und klein schneiden.

Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde drücken und Eier, Bärlauch, Olivenöl und Wasser hinzugeben. Mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig dann in Folie wickeln und über Nacht oder mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig in 4 Portionen teilen und ca. 1/2 mm dich ausrollen. Mit dem Teigrädchen oder Messer in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.


Die Bärlauch-Bandnudeln in 2,5 Liter Salzwasser 2 bis 5 Minuten "al dente" kochen. 1 EL Olivenöl darüber geben.


Guten Appetit!

5 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page