top of page

Aloetinktur


Aloe Vera

Zutaten:

20 g Aloegel

100 ml hochprozentiger Obstbrand

1 Schraubglas

separates Glas


Zubereitung:

Zuerst wird von der Aloe Vera ein Blatt ganz unten, an der Basis abgeschnitten. Danach das Blatt mit der Schnittfläche nach unten, für mindestens 1 Stunde, in ein separates Glas stellen. Damit läuft der gelbe Saft, das Aloin was sehr stark abführend wirkt, aus dem Blatt heraus. Diesen werden wir für die Tinktur nicht benötigen.


Der nächste Schritt ist, dass Blatt der Länge nach behutsam mit einem Messer aufschneiden und das darin befindliche Gel, mit einem Löffel, in das Schraubglas geben. Ideal wäre hier vorher noch das Schraubglas abzuwiegen und es dann auf Tara "0" zu bringen. Somit kann man dann das Gel abwiegen und auf 20 Gramm bringen. Um eine feine Masse zu erhalten, kann man das Gel mit einem Mixer mixen oder auch pürieren.


Auf dem Gel im Schraubglas kommt nun der hochprozentige Alkohol (mindestens 37 %) hinzu. Umrühren und das Glas gut verschließen und für etwa 2 Wochen an einem dunklen, kühlen Ort stehen lassen. Immer wieder mal schütteln.


Verwendung:

Die Aloetinktur kann in Salben verarbeitet werden oder man kann es tropfenweise einnehmen.

siehe hierzu auch Aloe Vera

1 Ansicht0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page